Logo PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis

 

Logo DPWV

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gruppentreffen ab 02.06.2020 wieder möglich

2. Juni

Gruppentreffen können ab dem 02. Juni 2020 wieder in unseren Gruppenräumen unter folgenden Vorgaben genutzt durchgeführt werden:

1.) Beim Betreten der Selbsthilfekontaktstelle ist es zwingend notwendig einen Mund-Nasen-Schutz (z. B. Maske, Tuch oder Schal) zu tragen und sich bei den bereitgestellten Hygienespender die Hände zu desinfizieren

2.) Bei den stattfindenden Gruppentreffen halten Sie sich bitte an den festgelegten Zeitrahmen (Anfang und Ende). Der Gruppenraum steht erst 15 Minuten vor dem Beginn des Gruppentreffens zur Verfügung, da die Selbsthilfekontaktstelle die Räume entsprechend der Vorgaben nach jedem Gruppentreffen desinfizieren muss und für die Folgetreffen vorbereitet.

3.) Nach Beendigung des Treffens verlassen die Gruppenmitglieder die Selbsthilfekontaktstelle bitte auf direkten Weg.

4.) Alle Teilnehmer tragen sich bei jedem Treffen auf der bereitgelegten Kontaktliste vor dem Beginn des Treffens ein. Diese Listen dienen im Notfall dazu Infektionsketten nach verfolgen zu können. Diese Listen werden nach zwei Monaten vernichtet.

5.) Der Verzehr von Getränken und Speisen im Gruppenraum ist nicht gestattet!

6.) Aufgrund der eingeforderten Abstandsregel von 1,5 m zwischen einzelnen Personen und der begrenzten Raumgrößen der Gruppenräume, können größere Selbsthilfegruppen (je nach Raumnutzung / TN-Anzahl) nicht komplett an den Treffen teilnehmen.
Es obliegt den Gruppensprechern in Absprache mit den Mitgliedern die Gruppe zu halbieren bzw. Kleingruppen zu bilden.
Es besteht vorübergehend folgende Höchstgrenze für die uns zur Verfügung stehenden Gruppenräume:

(A) Gruppenraum im Erdgeschoss                                                          6 Personen
(B) Gruppenraum im Souterrain (Untergeschoss)                           10 Personen
(C) Gruppenraum / Konferenzraum                                                     10 Personen

 

Bitte halten Sie sich an diese veränderten Zugangsvoraussetzungen zu den Gruppentreffen, da eine Kontrolle der Selbsthilfekontaktstelle vom Gesundheitsamt bzw. Ordnungsamt nicht ausgeschlossen werden kann.

Für persönliche Rückfragen erreichen Sie uns telefonisch unter 0174-8944526 und unter 0345-520 41 11.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Details

Datum:
2. Juni

Ihr direkter Kontakt zu uns:

Über unser Kontaktformular erheben wir einige wenige Daten zum Zwecke der Kommunikation. Lediglich Name und E-Mail Adresse sind hierbei zwingend anzugeben, um uns die Möglichkeit einer Antwort zu geben. Sollten Sie dies nicht wünschen, rufen Sie uns gern über +49 345 520 41 11 an.
Datenschutzerklärung
Kontakt

Unterstützer