Logo PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis

 

Logo DPWV

Kommende Termine

SHG AGUS...

Weiterlesen..


SHG Zöliakie...

Weiterlesen..


SHG Polyneuropathie...

Weiterlesen..


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fotoausstellung „Mensch für Mensch – immer da“

18. Oktober 2019 - 31. Januar 2020

Wer versteht, was die Umgebung nicht verstehen kann?
Wer hilft, wenn Ärzte nur die Medikation aber keine Strategie für das „Überleben“ anbieten können? Dann ist Selbsthilfe der richtige Weg neuen Mut zu schöpfen, trotz der Diagnose die Dinge auch mal anders zu betrachten und manchmal einfach Dampf abzulassen.

Die Menschen, die diese Selbsthilfegruppen, oft über 30 Jahre hinweg, leiten und gestalten werden in einer Fotoausstellung im Portrait vorgestellt.

Dieses Projekt soll diejenigen in den Vordergrund stellen, die sich sonst eher zurücknehmen, um der Sache willen. Sehr lebendig, sehr nah und mit ganz viel positiver Ausstrahlung.

Das Konzept der Ausstellung beruht auf dem Gedanken, die 20 Selbsthilfegruppenleiter und Mitarbeiter der Selbsthilfekontaktstelle, ganz nah, an Orten ihrer Wahl zu zeigen.

Die Fotos begleiten Aussagen, welche für sie eine ganz besondere Bedeutung haben und ihnen die notwendige Kraft geben.

Lassen auch Sie sich von diesen Menschen inspirieren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Ausstellungseröffnung.

Details

Beginn:
18. Oktober
Ende:
31. Januar 2020
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis
Merseburger Straße 246
Halle, 06130 Deutschland
Telefon:
0345 52041 11
Website:
https://www.kontaktstelle-shg.de

Veranstalter

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis
Telefon:
0345 520 41 11
E-Mail:
kontaktstelle-shg@web.de
Website:
https://www.kontaktstelle-shg.de

Ihr direkter Kontakt zu uns:

Über unser Kontaktformular erheben wir einige wenige Daten zum Zwecke der Kommunikation. Lediglich Name und E-Mail Adresse sind hierbei zwingend anzugeben, um uns die Möglichkeit einer Antwort zu geben. Sollten Sie dies nicht wünschen, rufen Sie uns gern über +49 345 520 41 11 an.
Datenschutzerklärung
Kontakt

Unterstützer