Logo PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis
Logo DPWV
Die Menschen bilden Gemeinschaften, weil ihnen das die Möglichkeit gibt, gemeinsam zu leisten, was sie als Einzelne nicht leisten können.
(Malidoma Some)

Zurück

Künstliche Herzklappen

Als Herzklappenersatz bezeichnet man einen künstlich eingebrachten Ersatz für eine natürliche Herzklappe. Man unterscheidet dabei nach der Position (Aortenklappe, Mitralklappe oder Trikuspidalklappe), nach der Art (mechanische und biologische Herzklappen) sowie nach dem Implantationsverfahren (offen-chirurgisch oder minimal-invasiv) des Klappenersatzes.

(Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Herzklappenersatz)

Ansprechpartner

Sieglinde Heidecke

Klaus Munk

Telefonnummer

+49 (0) 345 520 41 10

Weitere Telefonnummern

+49 (0) 345 520 41 11

Treffpunkt

PARITÄTISCHE Selbsthilfekontaktstelle Halle-Saalekreis,
Merseburger Straße 246, 06130 Halle (Saale)

jeden 3. Mittwoch im Monat 15:00 - 17:00 Uhr,

Webseite / E-Mail Adresse

herzklappen@kontaktstelle-shg.de

http://herzklappen.kontaktstelle-shg.de

 

 

Zurück